FAR OUT - 3 · Mandala Seeds · cannabis samen - Feminisiert

  • Artikelnummer: Mandala Seeds
  • Gewicht: 10gr
  • Hergestellt von: Mandala Seeds
€15.00

Far Out

*NEU*

Typ:

hauptsächlich Sativa

Enthält Landrassen Genetik aus:

Kolumbianische Sativa/Haze x Blueberry

Anbau:

Indoor/Outdoor/Gewächshaus

Wirkung:

Zerebrales high, expansiv, funktionell, inspirierend, warm und offenherzig.

Aroma:

Süßlich, Thymian, etwas fruchtig.

 

Flowing Time Outdoors

Blütezeit Außenanbau:

Oktober (Süden); November (Gewächshaus-Norden)

Flowering Time Indoors

Blütezeit Innenanbau:

75 Tage

Recommended Light Intensity

Empfohlene Lichtstärke:

400-600W HPS

Yield (dry weight)

Ertrag (trocken):

350-400 gr/m2; 800-1000 gr. pro Pflanze Freilandkultur (Süden).

Plant Height

Pflanzengröße:

mittelgroß-etwas lang

 

Detaillierte Beschreibung:


Far Out ist eine hochwertige Kreuzung zwischen unsere Kolumbianische Sativa/Haze und Blueberry, mit den klassischen Merkmalen einer außergewöhnlichen Sativa. Wir empfehlen diese Sorte für Sativa Liebhaber mit Anbauerfahrung. Eine lang-blühende Sorte mit einer zarteren Struktur wie diese erfordert etwas gärtnerisches Geschick um allgemeine Fehler, die unnötigen Stress bei den Pflanzen auslösen, zu vermeiden. Insbesondere sollte man im Anbau mit Erden darauf achten, nicht zu Übergießen oder übergroße Behälter zu verwenden. Es ist besser, die Pflanzen umzutopfen nachdem sie kleinere Behälter (wie z.b. 3-4L) durch gewurzelt haben, als sie sofort in einem großen Topf großzuziehen. "Heiße" Erden sollten vermieden werden, vor allem mit viel Stickstoff angereicherte Mischungen und Dünger. Während der Blüte produziert dieser Sorte längliche Blütenstauden vom Sativatyp und eine Minderheit kann eine extreme Form annehmen mit einer sehr offenen Blütenstruktur (sog. Fuchsschwanz). Bei der Reife füllen sich die Blütenstauden mit wunderschönen, aromatischen Harz bedeckten Kalyxen. Wer Platz hat kann beschnittene Pflanzen mit vielen Verzweigungen großziehen (multi-branching). Allerdings benötigen die Pflanzen dann wahrscheinlich Stützen aufgrund der längeren Äste und gewichtigen Blüten. Die Höhe der ausgewachsenen Pflanzen im Bioanbau ist angenehm überschaubar. Die meisten Pflanzen erreichen durchschnittlich 100-120 cm, und nur vereinzelte Pflanzen wachsen bis zu 145 cm (das sind die wenigen extrem Sativabetonten Pflanzen).

Far Out wächst gut in allen Substraten, aber Hydroanbau ist empfohlen, wenn der Ertrag das wichtigste Ziel ist. Diese Kreuzung produziert außergewöhnlich harzige Pflanzen mit beeindruckenden Potenzial für hohe Erträge, deshalb ist es Arbeitssparend gleich Stecklinge zu behalten, falls die ideale Mutterpflanze gesucht wird. Schimmelresistenz ist hoch. Die Perspektiven für den Freilandanbau in mäßigen bis heißen Klimazonen sind sehr positiv und, unter guten Bedingungen, können erstaunliche Erträge erzielt werden. Aufgrund des fantastischen Kalyx-Blattverhältnis können die reifen Blüten ohne viel Arbeit abgeschnitten und getrocknet werden. Die spärlichen Blätter in den Blüten neigen dazu vollständig von Trichome bedeckt zu sein. Der Rauch ist aromatisch süß, wie Thymian mit einer leichten fruchtigen Note, und das High widerspiegelt sich im Namen: Far Out!

(Für weitere Informationen besuchen Sie bitte unsere Webseite, die einen Bericht darüber enthält, wie wir als Teil unserer Standardkontrollen den "Stress-Test" für alle feminisierten Sorten durchführen.)
 

Produkteigenschaften

  • Sativa High
  • Exzellentes Kalyx-Blattverhältnis
  • Hohe Schimmelresistenz
  • Für SCROG und multi-branching geeignet
  • Hoher Ertrag im Außenanbau (Süden)

Sonderangebote Artikel

Wish List [mehr]

Log In to be able to add this product to your Wish List.